Ihr Recht in guten Händen!

Arbeitsrecht für Arbeitnehmer und Betriebsräte    
Mietrecht    
Wohnungseigentumsrecht 

Hausordnung, Nebenkostenabrechnung, Mietminderung, Kündigung – Hilfe in Fragen rund um das Mietrecht

 

Anwältin für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht in Bonn

 

Die Heizung klopft, der Nachbar ist zu laut oder die Nebenkostenabrechnung scheint eigenartig und vor allem zu hoch. Oder aber der Mieter zahlt die Miete nicht. Kann man die Miete mindern und wenn ja, in welcher Höhe? Bei einer Mietminderung kommt es aber auch darauf an, dass sie richtig formuliert ist. Hierbei erhalten Sie ebenso fachliche Hilfe, wie wenn die Kündigung eingegangen ist und jetzt die Wohnung geräumt werden soll.

Kann man gegen die Nebenkostenabrechung vorgehen? Kann man dem Mieter kündigen? Was gehört alles in die Hausordnung? Was mache ich im Fall der Kündigung? Die Fragen im Mietrecht sind umfangreich. Da gilt es, den Überblick zu behalten. Diesen hat man als Normalbürger aber auch schnell mal verloren. Anwaltliche Hilfe ist da schnell angezeigt.

Im Mietverhältnis gibt es immer wieder Anlass zu Streit und schnell trifft man sich im Gericht wieder. Hier ist es angezeigt, sich fachkundiger anwaltlicher Hilfe zu bedienen. Vieles lässt sich außergerichtlich klären und nicht selten ist es möglich, den Frieden zwischen Vermieter und Mieter wieder herzustellen. So manches Mal muss es allerdings auch gerichtlich durchgefochten werden. Aber auch das kann sich am Ende des Tages durchaus als friedensstiftend herausstellen. Und wenn es tatsächlich auch nur für den eigenen Seelenfrieden ist; zugegeben. Aber es kommt wirklich nicht selten vor, dass sich die Parteien nach einem erbitterten Streit bei Gericht wieder die Hand geben können, weil eine lange streitige Frage endlich mal geklärt ist. Und nicht selten muss man ja auch im selben Haus miteinander Leben können, ohne sich bei jeder sich bietenden Gelegenheit gegenseitig an den Hals zu gehen.

Die meisten Menschen in Deutschland leben zur Miete. Es liegt auf der Hand, dass da Reibereien nicht ausbleiben. Eine fundierte rechtliche Beratung und Begleitung ist dabei wichtig. Schließlich gibt es auf beiden Seiten Rechte und Pflichten, die einzuhalten und notfalls durchzusetzen sind. 

Wenn Sie das hier lesen können, dann haben Sie schon wieder die linke Maustaste festgehalten.

Rechtsanwältin Yvonne Batzdorf steht Ihnen hierfür gerne zur Verfügung.

Informieren Sie sich gerne auch hier zu aktuellen Themen:

www.kanzlei-batzdorf.de